24.-26.06.1848, Polen/Posen-Debatte

by

Nachdem wir schon eine ganze Weile über die Eingliederung Posens debattiert hatten, musste ich meine Meinung ebenfalls kundtun, schließlich hat die Frage für mich als Ostpreuße besondere Brisanz.

Ich sprach mich ausdrücklich für diesen Schritt aus, Deutschland hat das Recht auf einen gesunden Nationalegoismus. Da es mir vor allem um die Betroffenen geht, ist die Frage recht leicht zu beantworten: würde man die Grenzen Polens von 1772 wiederherstellen, würden zirka eine halbe Million Deutsche unter polnischem Recht, welches definitiv nicht so ausgeprägte Humanität wie das deutsche aufweist, und in der sekundären Rolle naturalisierter Ausländer leben. Wer dieses Schicksal für Deutsche zulassen möchte, kann nur als Volksverräter bezeichnet werden!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: