Abstimmung der 2. großen Debatte

by

Es ist kaum zu glauben, dass diese Versammlung doch noch ein Ende gefunden hat. Dabei handelte es sich doch nur um eine einfache Frage: eine Teilung Polens und somit die Aufnahme in den deutschen Bund, oder nicht. Mein nächster Kritikpunkt des heutigen Tages,  sind desweiteren die ewig langen Begründungen für die jeweilige Abstimmung. Es gab keinen Grund für derartige Rechtfertigungen. Ich kann nur hoffen, dass einige Abgeordnete sich in Zukunft mehr auf die Debatte konzentrieren und es nicht ständig  durch unbedeutende Kleinigkeiten zu weiteren Verzögerungen kommt.

Zu der Abstimmung bleibt mir nur folgendes zu sagen, zu meinem Bedauern wurde gegen die  Teilung Polens entschieden. Allerdings soll das deutsche Volk behilflich sein ein selbstständiges Polen aufzubauen. Ich bin sehr enttäuscht über diese Entscheidung, denn ich war der festen Ansicht, dass die guten Argumente meines geschätzten Kollegen Robert Blums, den Saal überzeugt hatten.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: